Nextcloud 11 Update bringt Video Calls

22.12.2016, 11:18 Veröffentlicht von Kommentar schreiben

Seit wir das Update auf Nextcloud 11 durchgeführt haben, funktioniert bei uns ein Feature „out of the Box“ auf das viele schon gewartet haben. Die Videocalls mit Spreed. Die Spreed App nutzt den Web-Standard RTC für die Videokommunikation und funktioniert mit aktuellen Firefox und Chrome Browsern. …weiterlesen

Cloud Security – der einfache E-Mail-Schutz für Firmen

07.12.2016, 09:39 Veröffentlicht von Kommentar schreiben

2016 hatte der Betrug via E-Mail Hochkonjunktur. Noch nie waren Firmen einer solchen Bedrohung durch E-Mails ausgesetzt. Zu Beginn des Jahres wurden durch „Locky“ Tausende von Firmenrechner und Netzwerke verschlüsselt, und im Sommer veröffentlichte der Autoteilelieferant „Leonie“, dass er durch einen CEO Fraud (auch Chef-Trick genannt) um 40 Millionen € betrogen wurde. Das Problem ist, dass die Betrüger immer cleverer werden und derzeit anscheinend die Nase vorn haben. Was kann man also tun, um sich und seine Firma zu schützen? …weiterlesen

Nextcloud-Anwendungsbeispiele: Sicherer Datenzugriff von überall (zum Beispiel aus dem Homeoffice)

27.10.2016, 14:02 Veröffentlicht von Kommentar schreiben

Der HKN-Nextcloud-Server unterstützt dich bei verschiedensten Prozessen im geschäftlichen Alltag. Zum Beispiel ist der Nextcloud-Server eine riesige Hilfe, wenn Sie Ihren Mitarbeitern das Homeoffice ermöglichen möchten.

Keine Frage, von zu Hause zu arbeiten, ist modern und in aller Munde. Allerdings ist es gar nicht so einfach, seinen Mitarbeitern einen sicheren Heim-Arbeitsplatz zu ermöglichen. Ist es noch relativ einfach, E-Mails von zu Hause abzurufen, wird es schon viel schwieriger, wenn man an das Handling von Dateien denkt. Es muss eine Infrastruktur geschaffen werden, mit der Mitarbeiter sicher von überall auf ihre Dateien zugreifen, diese speichern und bearbeiten können.

…weiterlesen

Nextcloud-Anwendungsbeispiele: Dateien mit Nextcloud archivieren

11.10.2016, 11:14 Veröffentlicht von Kommentar schreiben

Fast in jeder Firma fallen Dateien an, die man nicht häufig braucht. Diese werden irgendwo gespeichert, und im Laufe der Jahre wird der Speicherbedarf immer größer. Je nachdem, mit welchen Dateien man arbeitet, kann das sehr viel oder auch sehr wenig Speicherplatz sein, der benötigt wird. Eine Firma, die in den Medien und z. B. im Film arbeitet, wird ganz bestimmt einen größeren Bedarf haben als eine Firma, die nur mit Textdokumenten in Berührung kommt. Irgendwann kommt der Punkt, an dem man darüber nachdenkt, das Speichern dieser Dateien auszulagern. Dafür ist ein Nextcloud-Server die perfekte Basis.

…weiterlesen